Über mich

... mein Weg zur ganzheitlichen Naturheilkunde

IMG_5244 Kopie.jpg

Mein Herzensanliegen ist, Sie auf Ihrem individuellen persönlichen Weg zu begleiten und Ihnen Wege zu einer ganzheitlichen körperlichen und seelischen Gesundheit aufzuzeigen.

Schon früh bin ich über Fragen zum Sinn des Lebens über die Zusammenhänge von körperlichen Beschwerden und seelischen Anliegen gestolpert. Um das Ganze dann aber als Beruf auch für andere Menschen anzubieten, brauchte ich den Anstoss des Schicksals in Form eines Unfalls. Der Unfall hatte zum Glück keine schlimmen Folgen, hat aber ein Umdenken eingeleitet. Mit den ersten Lehrgängen bei Dr. Ruediger Dahlke entwickelte sich der Wunsch, diese Methoden auch anderen Menschen anbieten zu können. Um möglichst umfangreich tätig sein zu können, habe ich die Prüfung zum Heilpraktiker abgelegt. Die Beschäftigung mit Urprinzipien führte mich dann zur Astrosophie, die von Randolf M. Schäfer entwickelt wurde. Und die Astrosophie ist dann meine große Leidenschaft geworden! Sie schafft eine Basis und einen Erklärungsschlüssel, mit dem der Mensch sich selbst verstehen kann.


Für mich ist die Astrosophie der Türöffner zu eigentlich allen Themen, die uns bewegen, seien es Alltagsprobleme körperliche oder psychische Themen. Die Astrosophie in Form der archetypischen Kombinationslehre kann eine wesentliche Unterstützung im Entwicklungs- und Heilwerdungsprozess des Menschen sein, wenn wir dies zulassen.

Alle Methoden, die ich anbiete, lassen sich sehr harmonisch kombinieren und helfen mir dabei, Sie auf Ihrem persönlichen selbstbestimmten Weg in ein gesundes und erfülltes Leben möglichst optimal zu begleiten.

Blogbeiträge