Brustkorb
Brustkorb

Brustkorb gescanned

press to zoom
Auge
Auge

Auge gescannt

press to zoom
Metavital Human
Metavital Human

Human Expert

press to zoom
Brustkorb
Brustkorb

Brustkorb gescanned

press to zoom

MetaVital Diagnostik und Behandlung

Biophotonen und Quantenphysik

Die Diagnostik auf Basis der MetaVital Geräte basiert auf der Multidimensionalen Nicht-linearen Spektrografie (MNLS). Sie geht davon us, dass neben den körperlichen Regulationsmechanismen auch eine Schwingungsregulation existiert. Die Messprinzipien beruhen auf Erkenntnissen der Quantenphysik.

Jedes Organ, jedes Gewebe und jede Zelle schwingt in seiner eigenen individuellen Frequenz. Die Organe strahlen Biophotonen in einer organspezifischen Frequenz ab. Gesunde Körper und Organe schwingen in einer anderen Weise als erkrankte Organe. Auch die unterschiedlichen Erkrankungen drücken sich in unterschiedlichen Frequenzen aus.

In der MetaVital Datenbank sind die Organe und ihren unterschiedlichen Symptomatischen als Frequenzmuster abgespeichert. Die Datenbank dient zum Abgleich Ihrer individuellen Schwingung mit den entsprechenden Krankheitsmustern. 

Die Messung erfolgt auf Basis von Biophotonen schmerzfrei und nicht invasiv (über Kopfhörer). Alle Organe Ihres Körpers werden gescannt und mit den unterschiedlichen in der Datenbank hinterlegten Krankheitsmustern abgeglichen. MetaVital Human Expert analysiert diese Ergebnisse und erstellt sowohl eine Liste der möglichen erkannten Symptomatiken als auch diverse Therapievorschläge.

Infektionen mit Bakterien und Viren sowie Parasiten können ebenso wie akute oder chronische Krankheitszustände bewertet und einer therapeutischen Behandlung unterzogen werden.

Als Direktbehandlung kann eine Bioresonanzbehandlung basierend auf den individuellen Frequenzmustern erfolgen oder die Frequenzen als Dauertherapie auf entsprechende Materialien aufgeschwungen werden.

Für eine Erstanalyse benötigen wir ca 2h Zeit.